Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen auf der Website:

DIE LINKE. Kreisverband Herford


DIE LINKE NRW

RWE verhängt Strafzahlung für Meinungsäußerung

Wie am Dienstag bekannt geworden ist, fordert der Energiekonzern RWE von einem Sprecher des Bündnisses „Ende Gelände“ 50.000 Euro Strafe. Die Linke in NRW sieht in diesem Vorgehen einen weiteren... Weiterlesen

Die Aktionswochen gegen Rassismus im Kreis Herford werden von der ›Fachstelle NRWeltoffen‹ ausgerichtet,

in Kooperation mit verschiedenen Initiativen und Institutionen aus dem gesamten Kreisgebiet.

DIE LINKE Herford möchte Euch hier einige Termine vorstellen.

Das gesamte Programm könnt Ihr hier als PDF Datei runterladen.

Oder auf der Seite https://www.gegenrechts.info einsehen.


 

DIE LINKE. Kreisverband Herford: Aktuelle Infos und Pressemitteilungen


Ulrich Adler

Antrag der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Löhne

Ratsantrag der Ratsfraktion Die Linke Löhne, mit einem Appell an die Bundesregierung, keine Abschiebung von Menschen, insbesondere von Kindern und Jugendlichen, in lebensbedrohliche Länder durchzuführen. Weiterlesen


Die Ratsfraktion DIE LINKE Löhne beantragt die Ausrufung des Klimanotstandes:

Trotz weltweiter Bemühungen über Jahrzehnte, den Ausstoß von Treibhausgasen zu reduzieren, nimmt deren Konzentration Jahr um Jahr zu. Alle Maßnahmen, dem Klimawandel entgegen zu wirken, haben bisher keinen Erfolg gezeigt. Weiterlesen


Fabian Stoffel

DIE LINKE stellt Anfrage zum Hausärztemangel an den Kreis Herford

Da die kommunale Gesundheitsversorgung ein zentrales Thema der Partei DIE LINKE auf kommunaler Ebene ist, habe ich folgende Anfrage im Hinblick auf die bedenkliche Situation der Hausärzteversorgung im Kreis Herford (die Presse berichtete) an den Landrat und die Kreisverwaltung gerichtet. Weiterlesen


DIE LINKE Gütersloh

Tod und Zerstörung: Von der Senne aus in alle Welt!

Schon Kaiser Wilhelm’s Reichswehr bereitete sich vor 100 Jahren in der Senne auf den Ersten Weltkrieg vor. Es folgte Hitlers Wehrmacht, die hier die Welteroberung übte. Jetzt sollen die militärischen Aktivitäten in der Senne erneut ausgeweitet werden. Das führt nicht nur zu weiteren Beeinträchtigungen für die Anwohnerinnen und Anwohner und zu einer stärkeren Zerstörung der Natur, sondern es erhöht die weltweite Kriegsgefahr. Weiterlesen

-

Ausstellung: "AfD keine Alternative"

100 Jahre Abschiebehaft

 

 

DIE LINKE in NRW beteiligt sich an dem Bündnis 100 Jahre Abschiebehaft und unterstützt die Demonstration am 12. Mai vor dem Abschiebknast in Büren

und mobilisiert zu der bundesweiten Demo am 31. August in Büren und Paderborn.
 

Mietwucher verbieten!

 

  mehr

Arbeit, die zum Leben passt!

 
Die neue Broschüre der LINKEN rund um das Thema Arbeit ist jetzt online und kann hier auf unserer Themenseite heruntergeladen werden.
 

Hartz IV muss weg!

Leider keine Abkehr vom Repressionssystem Hartz IV
 
Die SPD hat in dieser Woche vollmundig ihr Konzept "Ein neuer Sozialstaat für eine neue Zeit" vorgestellt. Katja Kipping konstatiert, dass das Papier sowohl Licht als auch Schatten aufweist. Sie kritisiert, dass eine Abkehr vom Hartz IV-Sanktionssystem nicht vorgesehen ist: "Die niedrigen Regelsätze, die Sanktionen und das Konstrukt der Bedarfsgemeinschaft sind der Kern des Repressionssystems Hartz IV. Weil diese nicht angetastet werden, bleibt die SPD leider hinter ihren selbstgesteckten Anforderungen zurück."

Der Armutsforscher Christoph Butterwegge, 2017 Kandidat der LINKEN für das Amt des Bundespräsidenten, betont, dass die SPD auf halbem Wege stehengeblieben ist. Es reiche nicht aus, das Arbeitslosengeld II auf der gleichen Höhe zu belassen und nur in Bürgergeld umzubenennen, sagte er in einem Interview für den Deutschlandfunk.

Lieb doch einfach wen Du willst!

Am 17.05.1990 strich die Weltgesundheitsorganisation (WHO) "Homosexualität" aus der Liste der Krankheiten. Und ja, das bedeutet im Umkehrschluss, dass Homosexualität bis 1990 international noch als "Krankheit" galt.
Während man das einerseits kaum glauben mag, sind Menschen, die in ihrer sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität von der Heteronormativität abweichen, andererseits auch heute noch vielfach von Diskriminierung betroffen.
Wir Linken stehen für die Gleichberechtigung aller Lebensweisen und bekräftigen zum internationalen Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie: "Lieb doch einfach, wen du willst!"
 


Jetzt unterschreiben!

Die nächsten Termine im Kreis

  1. KV Herford
    19:00 - 21:00 Uhr
    Herford, FLAFLA Herford

    Einladung zum Treffen des Stadtverbandes Herford DIE LINKE

    mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Rat Herford
    17:00 Uhr
    Herford, Büro Ratsfraktion Herford

    Öffentliche Fraktionssitzung Rat Herford

    Mitglieder und interessierte Mitbürger sind willkommen. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Rat Herford
    17:00 Uhr
    Herford, Büro Ratsfraktion Herford

    Öffentliche Fraktionssitzung Rat Herford

    Mitglieder und interessierte Mitbürger sind willkommen. mehr

    In meinen Kalender eintragen

AfD stopp

Ökologische Plattform bei der LINKEN: Newsfeed


Der CO2-Preis ist ungeeignet zum Schutz der Wälder

Die Wälder erfüllen eine enorme Klimaschutz-Aufgabe, nicht nur, weil sie CO2 binden, sondern weil die Holzwirtschaft einen nachhaltigen Rohstoff für klimaneutrales Bauen liefert. Jedoch hilft ein allgemeiner CO2-Preis der Waldwirtschaft sicher nicht. Die Natur ist keine Ware. Weiterlesen

Pressekonferenz der Klimabewegung

Im Vorfeld der vielfältigen Klimaproteste im Rheinland wird am Mittwoch, den 19. Juni um 10 Uhr, eine Pressekonferenz der Klimabewegung mit Vertretern von Greenpeace Deutschland, Fridays for Future, Alle Dörfer Bleiben, NaturFreunde Deutschland und Ende Gelände stattfinden. Weiterlesen

Ökologische Plattform

Zeitschrift der Ökologischen Plattform bei der Partei DIE LINKE

Kohleausstieg

Kontakt

DIE LINKE
Kreisverband Herford

Radewiger Straße 10
32052 Herford
Tel.: 05221 - 1749072
info@dielinke-herford.de

 Bürozeiten: Di. u. Do.

 14:00 bis 18:00 Uhr

Mitgliederzeitschrift DISPUT

Der Disput ist die Mitgliederzeitschrift der Partei DIE LINKE und wird vom Parteivorstand herausgegeben. Er erscheint in der Regel jeden dritten Freitag im Monat.