Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Hier ist DIE LINKE.

Kreisverband Herford

Aktuelle Infos und Pressemitteilungen


Kostenlose Schnelltests auch in der Innenstadt ermöglichen! DIE LINKE fordert unkomplizierte Angebote

In der Innenstadt von Herford scheint es trotz des seit Anfang März bestehenden Anspruchs aller Einwohner:innen auf mindestens einen kostenlosen Corona-Schnelltest pro Woche schwierig zu sein, Angebote aufzubauen. In den Lokalzeitungen war zu lesen, dass es nun ein zweites Testzentrum an der Oststrasse von einem privaten Anbieter gibt. Dieser will angeblich auch in der Innenstadt ein Angebot aufbauen. DIE LINKE im Kreis Herford fragt sich aufgrund der Diskussion, warum die Stadt Herford nicht ähnlich wie in vielen anderen Städten Angebote mit den örtlichen Apotheken aufbaut. In Münster haben Apotheken z.B. Zelte aufgebaut und damit ein... Weiterlesen


Linke ruft zum Ostermarsch in Bielefeld auf

Am Samstag, den 3. April 2021 findet in Bielefeld in diesem Jahr wieder der Ostermarsch statt. DIE LINKE im Kreis Herford ruft auf, sich daran zu beteiligen. Es ist in Zeiten von Corona dringender denn je für Abrüstung statt Aufrüstung zu demonstrieren. Die Pandemie macht deutlich, dass die Prioritäten in Deutschland falsch gesetzt sind. Der Kriegsetat steigt im Jahr 2021 auf die unvorstellbare Summe von 53 Mrd. €uro und soll nach dem Willen der Militärs und der Bundesregierung weiter steigen. Weiterlesen


Antifaschismus ist kein Verbrechen – Solidarität mit den LINKE-Mitgliedern in Lemgo!

In Lemgo stehen vier Antifaschisten vor Gericht, darunter drei LINKE-Mitglieder, aufgrund des Vorwurfs, vor vier Jahren im Vorfeld einer Protestkundgebung für Sachbeschädigungen an einem AfD-Veranstaltungsgebäude verantwortlich zu sein. Grundlage des gesamten Verfahrens ist jedoch eine skandalöse Zusammenarbeit von Staatsschutz und Staatsanwaltschaft mit einem rechtsradikalen Aktivisten. Weiterlesen

  1. KV Herford
    18:00 Uhr
    , Herford Linkes Zentrum

    Ausstellung über Frauen in Rojova im LINKEN ZENTRUM

    Eröffnung mit einer Videoveranstaltung am 19.03.2021 Die Entwicklungen im Nahen Osten werden oft als „arabischer Frühling“ bezeichnet. In der Ausstellung „Rojava - Frühling der Frauen“, wird gezeigt, wie die Frauen in der Region Rojava in Nordsyrien sich aus jahrhunderteralter Unterdrückung befreit und eigene Strukturen aufgebaut haben. mehr

    In meinen Kalender eintragen

Kontakt

DIE LINKE. Kreisverband Herford

Hämelinger Strasse 7

32052 Herford
Tel: 05221 1749071

Bürozeiten: Dienstags von 14 - 18 Uhr und Donnerstags von 14:30 - 17 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung.

E-mail: info@dielinke-herford.de

Wir sind transparent und nicht käuflich.

Fahrradstrasse jetzt!


Fahrradstrasse jetzt !

Wir befürchten, dass sich eine neue Mehrheit im Rat findet, die die bescheidenen Entwicklungen zu einer sozialgerechten, klimafreundlichen Politik zunichtemachen will. Konkret geht es darum, dass der Ratsbeschluss vom 13.12.19, die Stiftbergstrasse und Vlothoer Strasse zur Fahrradstraße zu machen, sehr wahrscheinlich rückgängig gemacht werden... Weiterlesen


Jetzt mitmachen und unterschreiben!

Die Volksinitiative "Gesunde Krankenhäuser in NRW - für Alle!" ist gestartet und DIE LINKE unterstützt die Anliegen. Dabei geht es um um gemeinwohlorientierte Krankenhäuser - statt einem profitorientierten Gesundheitswesen, für vom Land NRW vollfinanzierte qualitativ gute, wohnortnahe und bedarfsorientierte Krankenhäuser mit guten Arbeitsbedingungen für alle Beschäftigten. Es geht um den Erhalt aller Kliniken im Lande und eine wohnortnahe Gesundheitsversorgung im ganzen Land. Wir fordern die Landesregierung als ersten Schritt dazu auf, sich über eine Bundesratsinitiative dafür einzusetzen, die Fallpauschalen (DRG) abzuschaffen und Profite wieder zu verbieten. Weiterlesen

Top-Nachricht vom Landesverband NRW


DIE LINKE NRW

Vonovia-Party beenden!

Deutschlands größter Mietpreistreiber Vonovia will Nägel mit Köpfen machen: Am Freitag, den 16. April, treffen sich die Aktionärinnen und Aktionäre des in Bochum ansässigen Wohnungskonzerns zur... Weiterlesen

Ökologische Plattform bei DER LINKEN


Fukushima Daiichi

Verstrahltes Kühlwasser soll verklappt werden. Die IAEA sieht keine Gefahren, wenn die Abwässer in den Ozean geleitet werden. Von einer radioaktiven Nahrungskette scheint die IAEA nichts gehört zu haben. Die gleiche Behörde bestritt in der Vergangenheit auch das Ausmaß der Reaktorkatastrophe von Tsc... Weiterlesen

Die Linke im EU Parlament Newsfeed:


EU fördert Überwachungstrainings im Nahen Osten

Bedienstete der EU schulen Sicherheitskräfte im Nahen Osten und Nordafrika, um mit digitalen Werkzeugen die eigene Bevölkerung überwachen zu können. Die Sicherheitskräfte lernen, wie sie mit Soziale-Netzwerk-Analysen, Handy-Ortungen oder Nutzer:innen-Identifikationen umgehen können. Dies geht aus einer Antwort der EU-Kommission auf eine schriftliche Frage der linken EU-Abgeordneten Dr ... Weiterlesen

"Unser Ziel: eine solidarische und nachhaltige Gesellschaft"
Wir fordern eine neue Handelspolitik, die soziale und ökologische Leitplanken für die Globalisierung setzt.

Entschlossen und solidarisch gegen den Pflegenotstand!

Spätestens seit Corona wissen es alle: In der Pflege in Deutschland herrscht Notstand. In den Krankenhäusern sind Stationen unterbesetzt. Seit Jahren. Pflegekräfte halten den Stress nicht mehr aus und werden krank oder verlassen den Beruf. 

Aufruf unterzeichnen

#DuhastdasWort

210115_DHDW_film11_16by9

– eine Kampagne von DIE LINKE NRW

DIE LINKE. NRW gibt ihnen die Möglichkeit, ihre Probleme und ihre Sicht zu erklären

– echte Geschichten in der Krise, erzählt von den Betroffenen selbst.

– ab sofort unter:
www.facebook.com/dielinke.nrw
twitter.com/dielinkenrw
www.instagram.com/dielinkenrw/
t.me/s/dielinkenrw

DIE LINKE. präsentiert ihren Entwurf für ein Bundestagswahlprogramm.


Wer Geld für Dividenden hat, darf keine Staatshilfen bekommen

725 000 Betriebe haben bis Mitte April Kurzarbeit angemeldet. Dadurch können sie sich die Lohnkosten und Sozialversicherungsbeiträge vollständig von der Arbeitsagentur erstatten lassen. Zusätzlich stellt die Regierung für Unternehmen 750 Milliarden Euro für Kapitalbeteiligungen, Kredite und Staatsgarantien bereit. Die Deutsche ... Weiterlesen


Der Kampf geht weiter! Alle Dörfer Bleiben!

Eie Landesregierung NRW hat gestern eine neue Leitentscheidung Braunkohle auf den Weg durch den Landtag gebracht. Sie will damit das Kohleausstiegsgesetz des Bundes in die räumliche Planung des Landes übersetzen und den Rahmen für die bevorstehenden Veränderungen in den rheinischen Tagebauen schaffen. Weiterlesen

Terminvorschau

Keine Nachrichten verfügbar.

Links bewegt

Umfairteilen!

Die Corona-Zeitung der LINKEN

 

 

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Linke Links und mehr