Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Harald Korten

DIE LINKE. schlägt vor für die beiden Schulen auf dem Stiftberg eine Bring- und Abholzone einzurichten

Harald Korten Für die Fraktion der LINKEN im Verkehrsausschuss

Diesem Zustand möchte Die Linke im Verkehrsausschuss entgegenwirken.

„Der Kreis Gütersloh hat dazu ein vorbildliches Konzept unter dem Titel  „Lasst uns laufen“ entwickelt, das sich auch für unsere Stadt umsetzen lässt“ sagt Harald Korten, Mitglied im Verkehrssausschuss.

Dazu schlägt die Linke, vor eine Bring- und Abholzone auf dem Parkplatz am Pagenmarkt einzurichten. Die Kinder dürfen dann die letzten 300 m zu Fuß zur Schule gehen. Mittlerweile ist durch zahlreiche Studien nachgewiesen, dass die tägliche Bewältigung des Schulwegs zu Fuß eine Reihe von positiven Effekten auf die kindliche Entwicklung hat.

Dazu zählen eine höhere Konzentrationsfähigkeit im Unterricht, eine gesteigerte körperliche Fitness, der Abbau von Übergewicht sowie – bei gemeinsamer Bewältigung des Schulwegs mit anderen Kindern – die Verbesserung des Sozialverhaltens. Begleitend soll durch eine gezielte Elternbefragungen geklärt werden, welche Motive Eltern bewegen, ihre Kinder mit dem Auto zur Schule zu bringen.

Daraus können sich dann auch Hinweise ergeben, Schulwege sicherer zu gestalten oder eine bessere ÖPNV Anbindung gewährleistet werden.

Übrigens auch eine Forderung des ADAC

Eltern sollen motiviert werden ihre Kinder „laufen zu lassen“. Gleichzeitig sollen aber auch die Verkehrskontrollen an den Schulen verstärkt werden. „Das ist gut für die Gesundheit unserer Kinder und dient dem Klimaschutz“ sagt Harald Korten „ weiter soll auch geprüft werden, ob dieses Konzept nicht auch an anderen Schulen sinnvoll ist“ Der Rat der Stadt Herford hat bereits Ende 2019 beschlossen, zur Entlastung der Vlothoer Str. vom schulbezogenen „Elterntaxiverkehr“ geeignete Maßnahmen vorzuschlagen. Leider ist das bisher nicht passiert.

Harald Korten                                                                                               

SB für die Fraktion der LINKEN  im Verkehrsausschuss      

Hier der vollständige Antrag            

Deine Nachricht an die Ratsfraktion