Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen  DIE LINKE. Stadtverband Löhne

DIE LINKE. Löhne: Infos, PM´s, Anträge etc.

Ulrich Adler

Rojava strahlt bis Ostwestfalen

Fluchtursachen bekämpfen – Brandstifter Erdogan stoppen „Gestern Helden, heute Zielscheibe: die Kurden in Syrien“. Diese neue Situation wurde Anfang September von der Sendung Monitor des ARD aufgezeigt. (In youtube aufgezeichnet) Weiterlesen


Ulrich Adler

„Warum Krieg?“

Für eine friedliche Welt - Fluchtursachen beseitigen Viele Städte und Gemeinden in Deutschland, so auch im Kreis Herford, nehmen Flüchtlinge aus Kriegsgebieten auf. Humanitäre Hilfe für Menschen, die in Kriegsgebieten von Tod und Gewalt bedroht sind, ist das Gebot der Stunde. Um die Ursachen für die Fluchtbewegung in aller Welt zu beseitigen, ist es entscheidend, für eine friedlichen Welt zu sorgen. Weiterlesen


Ulrich Adler

„Vielfalt statt Einfalt - Scheitert Deutschland an den Flüchtlingen oder an sich selbst?“

„Mehr als 500 Angriffe auf Asylsuchende gab es allein in den vergangenen Monaten. Deutschland wird mit rechter Gewalt konfrontiert wie seit 1992 nicht mehr, als in Ost und West die Heime brannten! Deutschland hat ein hat ein rechtsextremistisches Problem mit teilweise terroristischen Strukturen. Seit dem Mauerfall sind 180 Menschen durch rechtsradikale Gewalt ums Leben gekommen. Weiterlesen


Ulrich Adler

Menschenkette gegen Rechts

Der Stadtverband DIE LINKE Löhne ruft zur Beteiligung auf zum Aktionstag „Menschenkette gegen Rechts“ des „Bündnis für Toleranz und Menschlichkeit“. Diese Aktion tritt ein für eine offene und tolerante Gesellschaft. Weiterlesen


Ulrich Adler

Zum Klimaschutztag: „Schmelzt das Eis in Euren Herzen“

Am Samstag den 19. September gibt es in Löhne vor der Werretalhalle von 13 – 18 Uhr eine Klimameile und wird der Tag des offenen Bahnhofs angeboten. Die Linke in Löhne ruft zur Teilnahme am Klimaschutztag 2015 auf. Weiterlesen


Ulrich Adler

Presseerklärung: Friedensmahnung in Stukenbrock

Mit dem deutschen Überfall auf Polen am 1. September vor 76 Jahren begann ein Vernichtungskrieg ohne Beispiel. Millionen Menschen wurden getötet oder aus ihrer Heimat vertrieben. Gewerkschaften und Friedensbewegung erinnern an dieses Geschehen und begehen auch in diesem Jahr den Antikriegstag. Weiterlesen


Ulrich Adler

Offene Diskussion zur Bürgermeisterwahl in Löhne

Der Zustand und die Perspektiven der Löhner Stadtentwicklung wurden am 20. 8. in einer offenen Runde von interessierten Bürgerinnen und Bürgern im Restaurant Balkan diskutiert. Eingeladen hatte der Bürgermeisterkandidat Ulrich Adler. Weiterlesen


Ulrich Adler

Presseerklärung: Kein Werben fürs Töten und Sterben – Frieden schaffen ohne Waffen!

Die deutschen Rüstungsexporte schießen im ersten Halbjahr 2015 nach oben. Schon jetzt hat die Bundesregierung fast so viele Ausfuhren genehmigt wie im gesamten Vorjahr erklärte jüngst das Wirtschaftsministerium. Noch vor einem Jahr ließ SPD-Chef und Vizekanzler Sigmar Gabriel verkünden, er sei „der felsenfesten Auffassung , dass Rüstungsexportpolitik kein Instrument der Wirtschaftspolitik sein darf.“ Weiterlesen


Ulrich Adler

Einladung zur öffentlichen Diskussion

Der Bürgermeisterkandidat Ulrich Adler, Die LINKE in Löhne, lädt zur Diskussion ein: • Wie kann es gelingen, das Kaputtsparen des Gemeinwesens in Löhne zu beenden? • Wie kann ein lebenswertes Löhne gestaltet werden? • Was muss bei den öffentliche Einrichtungen verbessert werden, damit Löhne konsequent sozial ausgerichtet ist? Weiterlesen


Ulrich Adler

Fluchtursachen bekämpfen – Widerstand gegen Terror und Krieg

Die aktuelle Diskussion in Löhne um „Flüchtlingskosten“ darf nicht verengt geführt werden. Angesichts steigender Flüchtlingszahlen und wachsender Integrationsaufgaben für die Städte und Gemeinden, machte bereits vor einem halben Jahr der Vorsitzende des Städtetages NRW, Oberbürgermeister Peter Jung aus Wuppertal, deutlich, dass der Städtetag eine vollständige Finanzierung der Kosten durch Bund und Land anstrebt (in der Presseerklärung des Städtetages NRW vom 13 .2.2015). Weiterlesen


Ulrich Adler

Gas-Rückzahlung für soziale Infrastruktur

Es ist schön, dass Bürgermeister Heinz-Dieter Held nun doch bekannt gegeben hat, wie viel Geld die Stadt Löhne für überhöhte Gasrechnungen von der Firma Westfalica zum großen Teil zurückerstattet bekommt. Es wurde sich auf einen Vergleich geeinigt. Weiterlesen


Ulrich Adler

Solidaritätserklärung: Das muss drin sein: Sozial- und Erziehungsdienste jetzt aufwerten!

Stadtverband und Ratsfraktion der Linken in Löhne i. A. Stephie Karger und Ulrich Adler (Sprecherin und Sprecher DIE LINKE Löhne) Die Linke Löhne unterstützt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Im Offenen Ganztag und Sozialdienst im unbefristeten Streik. Weiterlesen


Stephie Karger

Die Linke Löhne unterstützt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Im Offenen Ganztag und Sozialdienst im unbefristeten Streik.

Solidaritätserklärung: Das muss drin sein: Sozial- und Erziehungsdienste jetzt aufwerten! Weiterlesen


Ulrich Adler

Presseerklärung: Teilnahme Demonstration „Solidarität mit Geflüchteten- Gegen Ausgrenzung und Rassismus“

Die Linke in Löhne ruft zur Teilnahme an der Demonstration „Solidarität mit Geflüchteten – Gegen Ausgrenzung und Rassismus“ auf. Weiterlesen


Ulrich Adler

Befreiung von dem Faschismus

Presseerklärung „Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem die kroch!“ warnte Bertolt Brecht in einem Parabelstück. In den letzten Tagen konnten wir der Presse aus einer Stellungnahme der LBA entnehmen: „Die Jesiden müssen sich erklären: Gegen Gewalt und rassistische Abschottung….“ Man stelle sich die Situation vor, dass die im 2. Weltkrieg um Asyl angefragten Länder von flüchtenden jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern und Demokraten aus Deutschland eine Gewaltverzichtserklärung erwarten... Weiterlesen


Ulrich Adler

Anfrage an den Rat der Stadt Löhne:

Es ist jetzt über ein Jahr vergangen, - die Linke hatte bereits schon einmal nach dem Stand des Verfahrens nachgefragt - , jedoch ist noch immer keine Klage gegen die Westfalica GmbH eingereicht worden. Weiterlesen


Bericht von der TTIP Veranstaltung in Löhne am 14.04.2015

Natürlich gibt dieser Bericht nur einen kleinen inhaltlichen Einblick in die Veranstaltung, bei weiteren Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme über Die Linke Herford, Geschäftsführer Andreas Schmidt, Tel: 05221-1749072 Kontaktanfragen werden an die Veranstalter weitergeleitet. Weiterlesen


Ulrich Adler

Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema: „Geheimsache TTIP – Das transatlantische Freihandels und Investitionsabkommen EU – USA“

Am 14. April, 19.00 Uhr findet im VHS Forum der Werretalhalle in Löhne eine Informations- und Diskussionsveranstaltung statt zum Thema: „Geheimsache TTIP – Das transatlantische Freihandels und Investitionsabkommen EU – USA“ Veranstalter ist der Rosa-Luxemburg-Club Herford in Kooperation mit Attac Herford, ver.di Bezirk Minden-Herford-Lippe und der Ratsfraktion der Linkspartei Löhne. Weiterlesen


Ulrich Adler

Presseerklärung der Löhner Ratsfraktion zum Ostermarsch in Bielefeld

Die Linke in Löhne unterstützt den Ostermarsch am Samstag den 4. April in Bielefeld und ruft zur Beteiligung auf. Das Thema des diesjährigen Ostermarsch lautet: Kriege stoppen – Atomwaffen ächten – Für einen Nationalpark Senne Um 11 Uhr findet der Auftakt auf dem Kesselbrink statt. Eine Kundgebung gibt es um 12 Uhr auf dem Jahnplatz. Am Löhner Bahnhof treffen sich Ostermarschierer um 10:30 Uhr um ab 10:44 Uhr mit der Bahn nach Bielefeld zu fahren. Weiterlesen

Aktionen und Bilder aus Löhne...

Sparpaket - in Löhne Annahme verweigert

Das Sparpaket wurde aus Löhne zurück zur Bundesregierung gesendet. Die Ratsmitglieder des Stadtverbandes der LINKEN in Löhne, Stephie Karger und Ulrich Adler, hier zusammen mit ihren Mitstreitern vor ihrem Ortsschild.

Mehr Infos über den Blog: http://sparpaketwette.wordpress.com und die Webseite: http://www.sparpaket-annahme-verweigert.de


Ansprechpartner in Löhne

Sprecherin:
Stephie Karger

Sprecher:
Ulrich Adler

stadtverband-loehne@dielinke-herford.de


Die nächsten Termine im Kreis

  1. OWL-HF
    11:00 Uhr
    Büren, Abschiebehaftanstalt Büren

    Großdemo gegen Abschiebehaft!

    Seit 100 Jahren … werden Ausländer*innen inhaftiert – nicht wegen einer Straftat sondern nur, um den Behörden ihre Abschiebung zu erleichtern Seit 25 Jahren … ist in Büren der größte Abschiebeknast Deutschlands, in dem außerdem über die Hälfte der Gefangenen unrechtmäßig inhaftiert ist Vor 20 Jahren … starb Rashid Sbaai unter nicht... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Rat Herford
    17:00 Uhr
    Herford, Büro Ratsfraktion Herford

    Öffentliche Fraktionssitzung Rat Herford

    Mitglieder und interessierte Mitbürger sind willkommen. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Rat Herford
    17:00 Uhr
    Herford, Büro Ratsfraktion Herford

    Öffentliche Fraktionssitzung Rat Herford

    Mitglieder und interessierte Mitbürger sind willkommen. mehr

    In meinen Kalender eintragen