Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Die Aktionswochen gegen Rassismus im Kreis Herford werden von der ›Fachstelle NRWeltoffen‹ ausgerichtet,

in Kooperation mit verschiedenen Initiativen und Institutionen aus dem gesamten Kreisgebiet.

DIE LINKE Herford möchte hier einige Termine vorstellen.

Das gesamte Programm könnt Ihr hier als PDF Datei runterladen.

Oder auf der Seite https://www.gegenrechts.info einsehen.


 

  1. OWL-HF

    Herford, Capitol Kino Kuratorium »Erinnern, Forschen, Gedenken«

    Filmvorführung für Schulklassen: "Das radikal Böse "(D 2014)

    Wie werden aus ganz normalen jungen Männern Massenmörder? Wir hören in diesem Film die Gedanken der Täter aus Briefen, Tagebuchaufzeichnungen, Gerichtsprotokollen, die uns zu Motiven für das radikal Böse hinführen. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. OWL-HF

    Herford, Zellentrakt Gedenkstätte

    Ausstellung: "Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime"

    Die Ausstellung dokumentiert auf 48 Schautafeln Leiden, Diskriminierungen und Repressalien, denen die Zeugen Jehovas, individuell und als Religionsgemeinschaft ausgesetzt waren. Die Herforder Ausstellung wurde vom Geschichtsarchiv der Zeugen Jehovas in Selters zusammengestellt. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. OWL-HF
    19:00 Uhr
    Herford, FLAFLA Herford Veranstalter*in: Initiative 9. November Bünde, Antifa Tresen

    Filmvorführung und Diskussion: »Deckname Jenny«

    Rechtsruck in Europa. Im Mittelmeer lässt man Menschen ertrinken. Und kriminalisiert Seenotrettungsinitiativen. Die Unmenschlichkeit marschiert auf. Seehofer will Fluchthilfe kriminalisieren. Und in den EU-finanzierten Lagern in Libyen wird gefoltert, gemordet und vergewaltigt. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. OWL-HF
    19:00 Uhr
    Löhne, Werretalhalle Kulturbüro

    Vortrag: Reichsbürger Die unterschätzte Gefahr

    Sie rufen Regierungen aus,gründen Staaten und Königreiche. In der Bundesrepublik sind seit Jahrzehnten Reichsbürger aktiv, lehnen Staat und Grundgesetz ab. Bei Behörden wehren sie sich gegen Gebühren, mit Verwaltungen führen sie Verfahrensstreite. Lange galten sie als »Spinner« oder »Papierterroristen«. Ihr extrem-rechte Ressentiments und... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:00 Uhr

    Vortrag und Diskussion: Der DSC Arminia während der Zeit des Nationalsozialismus.

    Das Aufarbeiten und Reflektieren der NS-Vergangenheit in Sportvereinen wurde lange Zeit vernachlässigt. Mittlerweile bildet die Problematik ein aktuelles Thema für Vereine, deren Museen, Fanclubs und Fanprojekte. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. KV Herford
    17:00 - 19:00 Uhr
    Herford, Jugendzentrum "Die 9" Fachstelle Demokratie leben! Herford

    Argumentationsworkshop: Wie reagiere ich bei Parolen? Was setze ich dem entgegen?

    Killerphrasen und rassistische Sprüche verdienen eine Antwort. Hintergrundwissen nützt, um sachlich argumentieren zu können. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. OWL-HF
    16:30 Uhr
    Herford, Alter Markt Herford Friedensfördernde Energie-Genossenschaft Herford eG

    Impulsvortrag und Workshop: Gutes Klima für alle

    Von den Klimaveränderungen sind alle betroffen. Wie die industrialisierten Länder mit ihrer Verantwortung fürs Klima umgehen, lässt zu wünschen übrig. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. OWL-HF
    16:00 - 20:00 Uhr
    Vlotho, Sommerfelder Platz Vlotho

    Aktions und Infostand: Vlotho gegen Rassismus – Vlotho mit Courage

    Das Vlothoer Bündnis »Gemeinsam gegen das Collegium Humanum« und die Schüler*innenvertretung (SV) des Weser-Gymnasiums Vlotho bieten Aktionen und Information zum Thema Rassismus und Rechtsextremismus. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. OWL-HF
    20:00 Uhr
    Vlotho, Kulturfabrik Vlotho Vlothoer Bündnis »Gemeinsam gegen das Collegium Humanum«

    Filmvorführung: "Wildes Herz" Dokumentarfilm von Charly Hübner und Sebastian Schultz

    In einem Bundesland, in dem die AfD 21 Prozent der Landtagswahlstimmen erreicht, ist es schwer, sich gegen den Rechtsruck zu stellen. Die Punkband »Feine Sahne Fischfilet« und ihr Frontmann Jan »Monchi« Gorkow tun in Mecklenburg- Vorpommern genau das. mehr

    In meinen Kalender eintragen

Jetzt unterschreiben!

Die nächsten Termine im Kreis

  1. KV Herford
    19:00 - 21:00 Uhr
    Herford, FLAFLA Herford

    Einladung zum Treffen des Stadtverbandes Herford DIE LINKE

    mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Rat Herford
    17:00 Uhr
    Herford, Büro Ratsfraktion Herford

    Öffentliche Fraktionssitzung Rat Herford

    Mitglieder und interessierte Mitbürger sind willkommen. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Rat Herford
    17:00 Uhr
    Herford, Büro Ratsfraktion Herford

    Öffentliche Fraktionssitzung Rat Herford

    Mitglieder und interessierte Mitbürger sind willkommen. mehr

    In meinen Kalender eintragen

AfD stopp

Ökologische Plattform bei der LINKEN: Newsfeed


Der CO2-Preis ist ungeeignet zum Schutz der Wälder

Die Wälder erfüllen eine enorme Klimaschutz-Aufgabe, nicht nur, weil sie CO2 binden, sondern weil die Holzwirtschaft einen nachhaltigen Rohstoff für klimaneutrales Bauen liefert. Jedoch hilft ein allgemeiner CO2-Preis der Waldwirtschaft sicher nicht. Die Natur ist keine Ware. Weiterlesen

Pressekonferenz der Klimabewegung

Im Vorfeld der vielfältigen Klimaproteste im Rheinland wird am Mittwoch, den 19. Juni um 10 Uhr, eine Pressekonferenz der Klimabewegung mit Vertretern von Greenpeace Deutschland, Fridays for Future, Alle Dörfer Bleiben, NaturFreunde Deutschland und Ende Gelände stattfinden. Weiterlesen

Ökologische Plattform

Zeitschrift der Ökologischen Plattform bei der Partei DIE LINKE

Kohleausstieg

Kontakt

DIE LINKE
Kreisverband Herford

Radewiger Straße 10
32052 Herford
Tel.: 05221 - 1749072
info@dielinke-herford.de

 Bürozeiten: Di. u. Do.

 14:00 bis 18:00 Uhr

Mitgliederzeitschrift DISPUT

Der Disput ist die Mitgliederzeitschrift der Partei DIE LINKE und wird vom Parteivorstand herausgegeben. Er erscheint in der Regel jeden dritten Freitag im Monat.