Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Termindetail

OWL-HF
19:00 Uhr
Herford, HudL (Haus unter den Linden)

Filmdokumentation der ARD: "Das Atomwaffenkartell - Ende der Abrüstung?"

 

Die Filmdokumentation der ARD macht sich auf die Suche nach den Hintergründen und Hintermännern des Rückfalls in die Denkweisen und Strategien des längst überwunden geglaubten kalten Krieges. Deutschland ist dabei nicht nur militärstrategisch Teil der neuen globalen Nuklearstrategie, sondern auch durch seine nukleare zivile wie rüstungstechnische Industrie damit verknüpft.

Schließlich begleitet der Film diejenigen, vor allem junge Menschen von ICAN, die glauben, dass der Kampf gegen die Atomwaffen heute wieder dringender geführt werden muss denn je.

 

 

Welche Konsequenzen hat das für die friedenspolitische Arbeit für uns vor Ort? Die DFG-VK OWL lädt zur anschließenden Diskussion ein.

 

Kontakt: DFG-VK OWL, owl@dfg-vk.de

Rolf Reinert, Löhne, Tel. 05732 / 684 222

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

HudL (Haus unter den Linden)

Unter den Linden 12
32052 Herford

zurück zur Terminliste

Veranstaltungen der Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW


Kontakt

DIE LINKE
Kreisverband Herford

Radewiger Straße 10
32052 Herford
Tel.: 05221 - 1749072
info@dielinke-herford.de

 Bürozeiten: Di. u. Do.

 14:00 bis 18:00 Uhr