Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Publikationen und Beiträge anderer Gruppen und Verbände

Für alle, die sich noch eigene gedanken machen.

KRITISCHES NETZWERK -

Subversiv & ablehnend gegenüber Imperialismus,

Neoliberalismus, Ausbeutung Sozialdarwinismus, Überwachungsstaat, Desinformation


Wie Großbritannien 45 Billionen Dollar von Indien stahl.

Wie Großbritannien 45 Billionen Dollar von Indien stahl. Und darüber gelogen hat. von Jason Hickel Es gibt eine Geschichte, die in Großbritannien allgemein verbreitet ist, dass die Kolonisierung Indiens - so schrecklich sie auch gewesen sein mag - für Großbritannien selbst keinen großen wirtschaftlichen Nutzen gebracht hat. Wenn überhaupt, dann war die Verwaltung Indiens ein Kostenfaktor für Großbritannien. Die Tatsache, dass das Imperium so lange aufrechterhalten wurde - so die Geschichte - war also eine Geste des britischen Wohlwollens. Neue Forschungen der renommierten Ökonomin Utsa Patnaik, die gerade von der Columbia University Press veröffentlicht wurden,... Weiterlesen

Regierungslautsprecher, voll aufgedreht: Tagesschau berichtet über die Straßburger Schießereien

Regierungslautsprecher, voll aufgedreht Die Tagesschau berichtet über die Straßburger Schießereien - ohne jede Distanz und stellt keine einzige kritische Frage -  Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam Was ein rechter Staatsfunk ist, zeigt die ARD-aktuell-Redaktion einmal mehr, inhaltlich  und sprachlich, in ihrem Bericht über die Straßburger Tragödie: Der (mutmaßliche) Mörder ist tot / Die Ordnung ist wiederhergestellt / Der Weihnachtsmarkt hat wieder geöffnet / Jetzt aber Friede auf Erden und den Menschen ein Wohlgefallen! – Nicht die Spur kritischer Distanz. Blankes Nachbeten der behördlichen Darstellung. Verzicht auf Nachdenken und... Weiterlesen