Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Publikationen und Beiträge anderer Gruppen und Verbände

Wir fordern eine neue Handelspolitik, die soziale und ökologische Leitplanken für die Globalisierung setzt.

"Unser Ziel: eine solidarische und nachhaltige Gesellschaft"

Für alle, die sich noch eigene gedanken machen.

KRITISCHES NETZWERK -

Subversiv & ablehnend gegenüber Imperialismus,

Neoliberalismus, Ausbeutung Sozialdarwinismus, Überwachungsstaat, Desinformation

Kritisches Netzwerk Feed:


„Alle gegen Alle“, aber bloß nicht: „Arm gegen Reich“

„Alle gegen Alle“, aber bloß nicht: „Arm gegen Reich“ Wie manche Medien die Gesellschaft aufteilen von Tobias Riegel / NDS Es gibt momentan kaum gesellschaftliche Gruppen, die von der gegenseitigen Aufwiegelung durch einige Medien verschont bleiben: Ostdeutsche gegen Westdeutsche, Stadt gegen Land, Jung gegen Alt: Alle gegen Alle! Hinter diesen virtuellen Gräben werden die wahren Konflikte verborgen gehalten. Den aktuellen Versuchen der Spaltung muss entgegengetreten werden. Man hat den Eindruck, dass es momentan kaum gesellschaftliche Gruppen gibt, die von der gegenseitigen Aufwiegelung durch einige Medien verschont bleiben. Auffällig ist dabei, dass die beiden... Weiterlesen

Die orthodoxe Wirtschaftswissenschaft als Grundlage des Neoliberalismus

Die orthodoxe Wirtschaftswissenschaft . . als Grundlage des Neoliberalismus von Ulf Hübenbecker Der Neoliberalismus fußt auf der heute an Hochschulen und Instituten dominierenden Wirtschaftswissenschaft. Wer eine andere Gesellschaft will, braucht deshalb ein anderes Denken über Wirtschaft – ein realistischeres und vielfältigeres. ► Neoliberalismus und orthodoxe Wirtschaftswissenschaft Zunächst sei der Neoliberalismus betrachtet. Manche Menschen meinen gar, dass es ihn überhaupt nicht gebe bzw. dass kein einheitliches Konzept dahinter stehe und dementsprechend der Begriff in ernstzunehmenden Diskussionen... Weiterlesen