Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Publikationen und Beiträge anderer Gruppen und Verbände

Junge Welt Newsfeed:


Syrien: Einigung bei Syrien-Hilfe

UN-Sicherheitsrat verlängert Hilfslieferungen an Syrien. Russland und China setzen sich durch. Weiterlesen

Interventionistische Linke Newsfeed:

Sexarbeit in der Krise

Mit dem #RotlichtAn fordern Sexarbeiter*innen das Ende des Verbots ihrer Arbeit. Inwiefern dieses Verbot insbesondere informelle Sexarbeiter*innen hart trifft und warum das Prostitutionsschutzgesetz eben keinen Schutz - schon recht nicht in der Pandemie - bietet, diskutieren... Weiterlesen

Kritisches Netzwerk Newsfeed:

Wie das Internet den Journalismus verändert. Podcasts auf dem Vormarsch.

Wie das Internet den Journalismus verändert. Podcasts auf dem Vormarsch. Information im Wandel Vor etwas mehr als 3½ Jahren berichtete das Kritische Netzwerk über das journalistische Onlineformat Jung & Naiv und dessen Gründer, dem aufgeweckten Journalisten Tilo Jung. Mittlerweile hat sich dessen Interview-Format erheblich weiterentwickelt und in vermutl. unbeabsichtigter Weise auch Einfluss auf andere deutsche Medienvertreter genommen. Gut so! Dank an Tilo und dem ganzen Team. Zwar finden sich die öffentlich-rechtlichen Anstalten (wie ARD und ZDF jetzt auch bei Youtube wieder, doch besonders die publizistischen Vertreter von Tages- und Wochenzeitungen haben… Weiterlesen

Die Freiheitsliebe Newsfeed:


Die Reichen müssen für die Krisenkosten zahlen – Im Gespräch mit Sahra Wagenknecht

Wir haben uns mit Sahra Wagenknecht (ehemalige Fraktionsvorsitzende der Linken im Bundestag) getroffen und über die aktuelle Krise gesprochen. Im Gespräch hat sie erläutert, warum die aktuelle Antwort der Regierung auf die Krise falsch ist und wie eine solidarische Lösung aussehen würde. Im Gespräch macht die ehemalige Fraktionsvorsitzende deutlich, dass die aktuelle Krise massive Verwerfungen zur Folge haben dürfte, wenn nicht deutlich umgesteuert wird. Sie geht allerdings auch deutlich ins Ger... Weiterlesen

Informationsstelle Militarisierung e.V. Newsfeed


Zbellion

Der Online-Nachrichtenseite The Intercept gelang es kürzlich, Dokumente über eine Kriegssimulation des Pentagon mit dem Namen „2018 Joint Land, Air and Sea Strategic Special Program“ (JLASS) zu erhalten. Diese enthält unter anderem ein Szenario, in welchem sich eine Bewegung junger (…)Read the rest of this entry » Weiterlesen

Rote Hilfe Newsfeed:

G20-Prozesse: Skandalurteil bedeutet Angriff auf Grundrechte!

Am heutigen Freitag wurde im Hamburger Elbchaussee-Prozess nach über eineinhalb Jahren das Urteil gefällt und die fünf angeklagten Gipfelgegner verurteilt.  Ein 24-Jähriger Aktivist aus Frankreich erhielt eine Freiheitsstrafe von drei Jahren, er wurde angeblichen wegen schweren Landfriedensbruchs und Be... Weiterlesen

G20-Prozesse: Politisches Exempel im Elbchaussee Verfahren erwartet!

Am 10. Juli 2020 wird im Elbchaussee-Prozess das Urteil verkündet – ein Prozess, in dem fünf junge Aktivisten drei Jahre nach den Protesten gegen den G20-Gipfel in Hamburg mit hohen Haftstrafen überzogen werden sollen. Möglich wird die Verurteilung nur durch massive Rechtsbrüche, manipulierte Beweise und durch eine Anklage, die ein eindeutiges Urteil des Bundesgerichtshofs... Weiterlesen

Ökologische Plattform bei der LINKEN: Newsfeed

Autostadt verteidigt

Die Poli­zei­akti­o­nen gegen fried­liche Demon­stran­t*in­nen und zwei das Gesche­hen ver­fol­gende Jour­nalis­t*in­nen am 2. Juni in Wolfs­burg haben Konse­quen­zen. Betrof­fene reich­ten inzwi­schen fast zwan­zig Klagen ein. ⯈ Autostadt verteidigt Weiterlesen

NachDenkSeiten Newsfeed:


Mäßigung im Ton wäre schön. Über eine unnötig scharfe Abrechnung mit Impfkritikern

Gut, man kann das machen: alle Menschen, die bei den Grünen sind, als Rudolf-Steiner-Anhänger etikettieren, man kann auch alle Menschen, die sich Gedanken über die Sinnhaftigkeit einer Corona-Impfung machen, als Esoteriker oder sonst irgendwie nicht von dieser Welt etikettieren und man kann eine ganze Stadt und deren Bewohner in einen Topf werfen, den großen QuirlWeiterlesen Weiterlesen

Arbeitsunrecht.de Newsfeed:


Kultkino Colosseum: Belegschaft will Erhalt als Genossenschaft

@arbeitsunrecht.de: Interview mit Rechtsanwalt Martin Bechert, der den Betriebsrat des Kino Colosseum in Berlin vertritt Am letzten Donnerstag zogen etwa 1000 Menschen für den Erhalt des Kino Colosseum in Berlin Pankow durch die Straßen vom Prenzlauer Berg. Was ist der Hintergrund der Demo... Weiterlesen

www.sonnenseite.com


Die Stadt Sydney stellt auf 100% Ökostrom um

Die Stadt Sydney wird derzeit ausschließlich mit erneuerbarer Energie aus Wind- und Solarparks im australischen Bundesstaat New South Wales betrieben. Weiterlesen

Kontakt

DIE LINKE
Kreisverband Herford

Radewiger Straße 10
32052 Herford
Tel.: 05221 - 1749072
info@dielinke-herford.de

 Bürozeiten: 

Di. 14:00 bis 18:00 Uhr

Do. 15:00 bis 17:00 Uhr

Hinweis:
Trotz sorgfältiger Kontrollen übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.