Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Seyhmus Günay

"Ich will mich gemeinsam mit den Einwohner*innen  für eine sozial-ökologische Wende in allen Bereichen einsetzen.

Besonders  im ländlichen Raum Ostwestfalen – Lippe zeigt sich tagtätlich, wie dringend Investitionen in Radwege oder Bus & Bahn nötig sind.

Um eine echte Alternative zum Auto zu schaffen, müssen die Preise erheblich reduziert werden, Schüler*innen sowie Menschen mit geringen Einkommen sollten kostenlos fahren dürfen.

Mittelfristig muss der ÖPNV fahrscheinlos gestaltet werden. Ostwestfalen-Lippe kann hierfür Modellregion werden!
Nicht erst seit der Corona-Pandemie ist klar, dass wir gesunde Krankenhäuser für ALLE brauchen: Krankenhäuser sollten nicht profitorientiert, sondern auf die Gesundheit der Menschen ausgerichtet sein.

Dazu gehört nicht zuletzt eine angemessene und gute Bezahlung des Pflegepersonals."


Seyhmus Günay ist Vorsitzender des Migrationsbeirats in Löhne und weiß um die Probleme ´von Zugewanderten in Deutschland.

Ein erheblicher Teil wird an der Wahl zum Landtag nicht teilnehmen dürfen. Deshalb setzt sich DIE  LINKE für das Wahlrecht aller dauerhaft im Land lebender Menschen ein.
Sorgen wir gemeinsam für einen Wandel in Politik und Gesellschaft. Schaffen wir zusammen eine solidarische und nachhaltige Gesellschaft!
Wählen sie am 15. Mai mit beiden Stimmen DIE LINKE.

 

Foto: Ralf Bittner