Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Die Linksfraktion im Kreistag stellt Anfrage zu Hartz-IV Beziehenden

. Wir wollen außerdem wissen, wie sich diese nach Altersgruppen und Geschlecht aufschlüsseln und wie viele Alleinerziehende und Familien mit Kindern unter diesen sind, da diese nochmal besonderen Schwierigkeiten und Bedürfnissen gegenüber stehen", erklärt Fabian Stoffel, Vorsitzender der Linksfraktion im Kreistag. "Wir haben zwar im Kreistag einen ersten Nothilfefonds beschlossen, es muss aber genau beobachtet werden ob dieser ausreicht, wie er angenommen wird und welche weiteren Maßnahmen sinnvoll sein können."
Diesen Punkt greift auch Inez Déjà auf, Bürgermeisterkandidatin der Partei DIE LINKE in Herford: "Solange das menschenunwürdige Hartz-System besteht müssen wir auch vor Ort schauen, wie wir von Armut betroffene Menschen unterstützen können, besonders in Krisenzeiten. Dazu gehören unter anderem regelmäßige Sozialberichte für die Stadt aber auch insbesondere die Schaffung von ausreichend bezahlbarem Wohnraum und der Unterhalt von Sozialberatungsstellen."      

 

-- Fabian Stoffel Kreissprecher DIE LINKE. Herford Fraktionsvorsitzender DIE LINKE. im Kreistag Herford http://www.dielinke-herford.de