Kontakt

DIE LINKE
Kreisverband Herford

Radewiger Straße 10
32052 Herford
Tel.: 05221 - 1749072
Fax: 05221 - 1749073

info@dielinke-herford.de


Bürozeiten:

Di 14:00 bis 18:00 

Do 14:00 bis 18:00 


 
11. September 2017

LINKER Wahlkampfauftakt in der Kirchgasse!

Direktkandidat Stoffel fordert Kurswechsel in der Politik!

MdB Höger erteilt rechten Gruppen Absage!

 

Zum Wahlkampfauftakt feierte DIE LINKE. bei strahlendem Sonnenschein ein Sommerfest in der Herforder Kirchgasse. Neben internationalem Essen und hervorragender Livemusik gab es Reden und Ansprachen von Thies Gleiss aus dem Bundessvorstand der Partei, der Stellvertretenden Landesvorsitzenden Sylvia Gabelmann und dem Direktkandidaten für den Kreis Herford und Bad Oeynhausen, Fabian Stoffel. Alle Redner kritisierten die herrschende Politik der Bundesregierung, die zu Armut und sozialer Spaltung führt und forderten eine Kehrtwende.


Fabian Stoffel äußerte sich wie folgt: „Wenn nicht bald ein Kurswechsel in der Politik stattfindet werden sich die sozialen Konflikte zuspitzen. Wir fordern die gerechte Verteilung des Reichtums in Deutschland, konsequenten Umweltschutz und den Stopp von Auslandseinsätzen und Waffenlieferungen. Eine Erhöhung des Mindestlohns auf 12€ und eine Grundsicherung von 1050€ statt des menschenunwürdigen Hartz-Systems sind wichtige Punkte unserer Sozialpolitik.

Einig waren sich alle anwesenden auch in der Ablehnung reaktionärer Krisenlösungen.

 

Kreissprecherin und Bundestagsabgeordnete Inge Höger: „Rechtspopulistische und faschistische Positionen bringen keine Verbesserung der sozialen Situation sondern werden diese nur verschärfen. Darum treten wir als DIE LINKE. konsequent gegen neofaschistische und rassistische Parteien auf. Die Grenzen der Gesellschaft verlaufen zwischen oben und unten und nicht zwischen heller oder dunkler Haut, christlichem oder islamischen Glauben. Mit uns wird es keine Akzeptanz für menschenfeindliche Äußerungen geben.“