Archiv

 

Kontakt

DIE LINKE
Kreisverband Herford

Radewiger Straße 10
32052 Herford
Tel.: 05221 - 1749072
Fax: 05221 - 1749073

info@dielinke-herford.de


 Bürozeiten:

 Di. u. Do. 14:00 bis 18:00 

19. April 2018

"Kommission Sicherheit NRW": Bosbach muss Interessenkonflikt auflösen

Wolfgang Bosbach leitet die Kommission der Landesregierung zu innerer Sicherheit. Nun wurde...

18. April 2018

Ministerin Schulze Föcking nicht länger tragbar

Falschaussagen der NRW-Umweltministerin Christina Schulze Föcking (CDU) zur Auflösung der...

 
18. April 2018

Einigung im Tarifstreit des Öffentlichen Dienstes

In den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst haben sich Gewerkschaften und Arbeitgeberseite geeinigt. Dazu der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Bernd Riexinger:

14. April 2018

Keine Beistandsbekundungen für Trump

Die Bundesregierung befürwortet die westlichen Angriffe auf Syrien. "Der Militäreinsatz war erforderlich und angemessen, um die Wirksamkeit der internationalen Ächtung des Chemiewaffeneinsatzes zu wahren und das syrische Regime vor weiteren Verstößen zu warnen", erklärte Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin. Die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Katja Kipping und Bernd Riexinger, dazu:

 

Willkommen: Presseerklärungen DIE LINKE.KV Herford

DIE LINKE. KV Herford: Pressemitteilungen
16. Dezember 2013 Inge Höger, DIE LINKE, Mitglied im Bundestag

Respekt vor dem Leben bedeutet Abzug der Bundeswehr

Nach dem Besuch von Höger in Afghanistan gibt es Kritik aus den Reihen der Kriegsbefürworter, die der LINKE- Abgeordneten ihre ablehnende Haltung zu solchen Einsätzen und „mangelnden Respekt“ für die SoldatInnen vorwerfen.  Mehr...

 
21. November 2013 Inge Höger, MdB DIE LINKE. im Bundestag

Inge Höger und DIE LINKE unterstützen Kläger

Inge Höger (mittig in rot) im Gespräch mit Uran-Experten in Belgrad, April 2013

Anzeige gegen Verteidigungsminister wegen Vertuschen von Uran-Strahlung  Mehr...

 
6. November 2013 DIE LINKE. MdB, Inge Höger

Erneuerte US-Atomwaffen gefährden Frieden in Europa

Pünktlich zu Beginn der Behandlung des Themas Abrüstung in den Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD sorgt ein Bericht der US-Sicherheitsbehörde für Diskussionen. Darin steht, dass das in Europa stationierte US-Atomwaffenarsenal modernisiert werden soll. Dabei geht es nicht nur um die Instandsetzung der bestehenden Atombomben, sondern um eine Grunderneuerung, die einen Einsatz dieser Waffen wahrscheinlicher macht. Mehr...

 
17. Oktober 2013 Inge Höger

"Bis das letzte Atomkraftwerk abgeschaltet sein wird, gibt es ein Recht auf zivilen Ungehorsam."

Inge Höger 2010 bei den Castor-Protesten im Wendland

Nach Gerichtsurteil: Inge Höger bleibt widerständig. Ein Prozeß vor dem Landgericht Lüneburg gegen Inge Höger (Die Linke) wegen der Unterzeichnung eines Aufrufs zu Protesten gegen den Transport von radioaktivem Müll endete am Mittwoch. Mehr...

 
29. September 2013

Autofreier Sonntag am 29.09.2013

Autofreier Sonntag

B61 zwischen Herford und Bielefeld vollständig gesperrt und lediglich für Radfahrer, Fußgänger und zahlreiche Schaulustige freigegeben. Mehr...

 
23. September 2013

LINKE bleibt stark - Bestätigung für konsequente Opposition

Stellungnahme von Inge Höger zum Ausgang der Bundestagswahl  Mehr...

 

Treffer 109 bis 114 von 159