Archiv

 
 

Kontakt

DIE LINKE
Kreisverband Herford

Radewiger Straße 10
32052 Herford
Tel.: 05221 - 1749072
Fax: 05221 - 1749073

info@dielinke-herford.de


Bürozeiten:

Di. u. Do. 14:00 bis 18:00 

 

 
16. Januar 2018

NRW-Konzern Rheinmetall umgeht gezielt Waffenexportgesetze

Der NRW-Waffenkonzern Rheinmetall umgeht laut Presseberichten gezielt deutsche...

9. Januar 2018

Rekrutierung von Minderjährigen für die Bundeswehr beenden - Kooperationsvereinbarung kündigen

Mehr als 2000 Minderjährige haben im vergangenen Jahr bei der Bundeswehr angefangen. Das ist der...

 
16. Januar 2018

Asylzahlen 2017 - schwarz-rot führt Obergrenze durch die Hintertür ein

Bundesinnenminister De Maizière stellt die Asylzahlen von 2017 vor. Dazu die Parteivorsitzende der LINKEN, Katja Kipping:

10. Januar 2018

IG Metall bekräftigt Streikbereitschaft

IG Metall-Chef Jörg Hofmann droht in der laufenden Tarifauseinandersetzung der Metall- und Elektroindustrie mit Streiks. Dazu erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:

 

Willkommen: Presseerklärungen DIE LINKE.KV Herford

DIE LINKE. KV Herford: Pressemitteilungen
9. November 2015 Ulrich Adler

Antrag zur Flüchtlingspolitik

Die Linke bringt folgenden Antrag zur Abstimmung im Rat ein: „Der Rat der Stadt Löhne unterstützt die Forderungen der Bürgermeister der sizilianischen Stadt Palermo, Leoluca Orlando und der griechischen Insel Lesbos, Spyros Galinos, sichere Fluchtwege an Europas Grenzen zu gewährleisten. Das Massensterben an Europas Grenzen muss beendet werden.  Mehr...

 
4. November 2015 Ulrich Adler

Presseerklärung zur „schwarzen Null“ in Löhne

„Schwarze Null“ nicht zu halten Eine Investitionsoffensive in die öffentliche Infrastruktur beantragte die Fraktion DIE LINKE mit mehreren Anträgen im Rat der Stadt Löhne. Noch konnten sich die anderen Parteien nicht dazu entschließen, den Investitionsstau für Busse und Bahnhofsgebäude aufzulösen. Auch in Löhne beherrscht die „Schwarze Null“ die Mehrheit der Gemüter der Lokalpolitiker, eingeschlossen des neu gewählten Bürgermeisters.  Mehr...

 
28. Oktober 2015 Eva Peseke und Inez Déjà

Sexuelle Übergriffe von Flüchtlingen an Herforder Frauen

Asyl ist ein Menschenrecht und die Würde ALLER Menschen ist unantastbar! „Sexualisierte Gewalt und jede andere Form der Gewalt gegen Frauen, muss geächtet und bestraft werden“, so Inez Deja und Eva Peseke, Frauenrechtsaktivistinnen der Partei DIE LINKE in Herford.  Mehr...

 
17. Oktober 2015

Sozialleistungen nicht kürzen

Antrag der Kreistagsfraktion DIE LINKE Herford (HK/kop). Mit Sanktionen des Jobcenters befasst sich ein Antrag der Kreistagsfraktion DIE LINKE für die nächste Sitzung des Kreistages am Freitag, 23. Oktober. Mit ihrem Beschlussvorschlag wollen die Linken erreichen, dass das Jobcenter des Kreises alle aktuellen Sanktionen gegen Bezieher von Sozialleistungen aussetzt – und das bis zu einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes »und in Anbetracht der nicht gegebenen Verfassungsmäßigkeit«. D Mehr...

 
12. Oktober 2015 Andreas Schmidt

TTIP & CETA stoppen! Wir waren Da!

Gestern haben wir gemeinsam Geschichte geschrieben: 250.000 Menschen strömten in das Berliner Regierungsviertel – eine der größten Demonstrationen, die dieses Land je gesehen hat. Es war unglaublich: überall Fahnen und Transparente gegen TTIP und CETA, Entschlossenheit in den Gesichtern, kraftvolle Sprechchöre. Die Botschaft des Tages in allen Abendnachrichten: Diese Bürgerbewegung ist bereit, noch lange zu kämpfen. Sie ist gigantisch im Netz – und auch auf der Straße. Mehr...

 
28. September 2015 Andreas Schmidt

Ohne Auto Mobil

Am 27. September 2015 eroberten Radfahrer, Skater, Jogger und Fußgänger die Straße! Die Veranstaltung „ohne auto mobil" fand auf der B61 zwischen Herford und Bielefeld statt. Grund genug für einige Linke GenossInnen aus Bielefeld und Herford selber auf den Drahtesel zu steigen. Mehr...

 

Treffer 73 bis 78 von 357