Archiv

 
 

Kontakt

DIE LINKE
Kreisverband Herford

Radewiger Straße 10
32052 Herford
Tel.: 05221 - 1749072
Fax: 05221 - 1749073

info@dielinke-herford.de


Bürozeiten:

Di. u. Do. 14:00 bis 18:00 

 

 
16. Januar 2018

NRW-Konzern Rheinmetall umgeht gezielt Waffenexportgesetze

Der NRW-Waffenkonzern Rheinmetall umgeht laut Presseberichten gezielt deutsche...

9. Januar 2018

Rekrutierung von Minderjährigen für die Bundeswehr beenden - Kooperationsvereinbarung kündigen

Mehr als 2000 Minderjährige haben im vergangenen Jahr bei der Bundeswehr angefangen. Das ist der...

 
16. Januar 2018

Asylzahlen 2017 - schwarz-rot führt Obergrenze durch die Hintertür ein

Bundesinnenminister De Maizière stellt die Asylzahlen von 2017 vor. Dazu die Parteivorsitzende der LINKEN, Katja Kipping:

10. Januar 2018

IG Metall bekräftigt Streikbereitschaft

IG Metall-Chef Jörg Hofmann droht in der laufenden Tarifauseinandersetzung der Metall- und Elektroindustrie mit Streiks. Dazu erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:

 

Willkommen: Presseerklärungen DIE LINKE.KV Herford

DIE LINKE. KV Herford: Pressemitteilungen
28. April 2014 Ulrich Adler

Investitionsstau bei Schulen, Straßen, Radwegen, Brücken und anderen Einrichtungen

„Der Rat der Stadt Löhne beauftragt die Stadtverwaltung, den dringenden Investitionsbedarf bei Schulen, Straßen, Radwegen, Brücken und anderen Einrichtungen der öffentlichen Infrastruktur zu ermitteln und darzustellen. Der Aufwand für den Erhalt und die notwendige Modernisierung der städtischen Infrastruktur muss transparent gemacht werden.  Mehr...

 
28. April 2014 Ulrich Adler

Antrag auf Errichtung eines Projektes zur „Instandsetzung des Löhner Bahnhofs“

Die Linke bringt folgenden Antrag zur Abstimmung im Rat ein: „Der Rat der Stadt Löhne errichtet ein Projekt zur „Instandsetzung des Löhner Bahnhofs“ und wirbt für ein Investitionsanschubprogramm . Die Familie Di Fede, die das Bahnhofsgebäude erworben hat, und gemeinsam mit dem Initiativkreis „Löhne Umsteigen“ das Bahnhofgebäude verschönern und in einen angstfreien Raum gestalten möchte, bekommt mit diesem Projekt Unterstützung seitens der Stadt Löhne.  Mehr...

 
28. April 2014 Ulrich Adler

Ratsantrag Investitionen am Löhner Bahnhof

Die Linke bringt folgenden Antrag zur Abstimmung im Rat ein: „Der Rat der Stadt Löhne errichtet ein Projekt zur „Instandsetzung des Löhner Bahnhofs“ und wirbt für ein Investitionsanschubprogramm . Die Familie Di Fede, die das Bahnhofsgebäude erworben hat, und gemeinsam mit dem Initiativkreis „Löhne Umsteigen“ das Bahnhofgebäude verschönern und in einen angstfreien Raum gestalten möchte, bekommt mit diesem Projekt Unterstützung seitens der Stadt Löhne.  Mehr...

 
19. April 2014 Inge Höger

Inge Höger spricht beim Ostermarsch in Bielefeld

Kreissprecher KV Herford Fabian Stoffel und Inge Höger

NATO und EU-Kriege stoppen! Keine neuen Kriege! Die diesjährigen Ostermärsche finden 100 Jahre nach Beginn des 1. Weltkrieges und 75 Jahre nach Beginn des 2. Weltkrieges statt. Mehr...

 
15. April 2014 Ulrich Adler

Bericht über die Veranstaltung „Global Denken – Lokal Handeln mit Wolfgang Methling

Die Rosa-Luxemburg-Club Herford und die Ratsfraktion Die Linke Löhne diskutierten am Montag, den 14. April in der Werretalhalle mit Prof. Dr. Wolfgang Methling über die Energiewende. Der ehemalige Umweltminister von Mecklenburg-Vorpommern arbeitete in seinem Vortrag die Bedeutung des verantwortlichen Handelns vor Ort heraus.  Mehr...

 
10. April 2014 Inge Höger, MdB DIE LINKE

Konversion als Chance für Stadtentwicklung

Der Abzug der Briten aus der Region und die Möglichkeiten. Die letzten britischen Streitkräfte verlassen Ende 2015 die Region. Das eröffnet neue und ungeahnte Möglichkeiten. Aus dem Truppenübungsplatz Senne kann endlich einem Nationalpark werden und in der Stadt Herford werden Wohnungen und Flächen für die Stadtentwicklung frei. Mehr...