27. Mai 2015 Inez Déjà

Solidarität mit Flüchtlingen

Die Linksfraktion im Rat der Stadt Herford spricht sich dafür aus, die Flüchtlinge im Sinne der Menschlichkeit zu begrüßen und mit Würde und Gastfreundschaft zu behandeln.

In einer Stadt wie Herford mit 65.000 Einwohnerinnen und Einwohnern sollte es möglich sein, Flüchtlinge, die mit Angst um ihr Leben ihre Heimat verlassen müssen, ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen.

Kein Mensch verlässt ohne Not seine Heimat!

Es darf nicht vergessen werden, dass das Recht auf Asyl ein Grundrecht ist.